Startseite
  Archiv
  ~°*+japAnISCh~°*+
  ~°*+RezePte~°*+
  ~°*+faNshoP~°*+
  ~°*+kitty_hisTorY~°*+
  ~°*+heLLo_kiTTy~°*+
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/kittycatbabe

Gratis bloggen bei
myblog.de





1974

 

Am Anfang hatte Hello Kitty noch keinen Namen. Das erste Mal wurde sie als kleines, sitzendes Kätzchen mit einer roten Schleife am linken Ohr gesehen. Hello Kitty begeisterte sofort tausende von leuten in Japan und wurde schnell ein geliebter Star.

 

1975
Der süssen Katze wurde endlich ein Name gegeben.Sie sollte "Hello Kitty" heissen. Das erste Kitty Produkt war eine kleine Brieftasche mit einem Hello Kitty Bild an der Seite. Außerdem wurde Hello Kittys Familie der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

1976
Die Firma "Sanrio" wurde zum Hauptbesitzer und -vertreiber von Hello Kitty. Als Willkommensgeschenk kreierten sie für Hello Kitty eine neue Pose. Anstatt einer sonst nur sitzenden Kitty gab es sie nun auch in stehender Pose.

1977

Sanrio mochte die neue stehende Pose und entschied noch weiterzugehen. Sie setzen Hello Kitty als Pilot in ein Flugzeug. Es war ein einfaches Bild von Kitty in einem Flugzeug mit heraus guckendem Kopf. Die Schulkinder liebten es sofort und sogar High School Schüler und Erwachsene konnten dem neuen Design nicht widerstehen. 

 

1978
Diesmal wurde Hello Kitty auf einen Delphin gesetzt, außerdem gab es noch andere Posen z.B in einem Auto und Hello Kitty bekam verschiedene Uniformen und Outfits.

 

1979
Großmutter und Großvater wurde offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

1980
Hello Kitty treibt Sport! Hello Kitty im Tennis Outfit mit Schläger und Ball in der Hand. Total niedlich. Außerdem kamen Hello Kitty Digitaluhren auf den Markt und verkauften sich über mehr als eine Million mal. Unglaublich
1981

 

Die Vielfalt an Hello Kitty Produkten wurde größer. Nun gab es auch Telefone,Kameras und andere Elektrogeräte. Der erste Hello Kitty Film kam raus: "Kittys und Mimis neuer Regenschirm" .
1982Hello Kittys schwarze Umrandung ist verschwunden. Der Grund dafür ist, dass man sie mehr in den Hintergrund einbinden wollte. Die Postition von Kittys Augen wurde auch leicht verändert.
1983Ein karierter Hintergrund und ein mehr amerikanisch aussehendes Design machten Hello Kitty in den USA noch beliebter. Im selben Jahr wurde Kitty dort auch der Kinder-Botschafter von Unicef.
1984Hello Kitty Foto Design. Damit wollte man Kitty realistischer aussehen lassen und näher an die Fans ranbringen, was sich als sehr erfolgreich erwies.
1985

 

                       

Fortsetzung folgt...

 

1986 
1987 
1988 
1989 
1990 
1991 
1992 

 

1993
 
1994 
1995 
1996 
1997 
1998 
1999 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung